Retten Löschen Bergen Schützen

Brandeinsatz Gasthof Großalm

Am 06.08.2015 kurz vor 18:00 wurde die Feuerwehr Neukirchen zusammen mit den drei anderen Wehren des Pflichtbereiches Altmünster zu einem Brand im Gasthof Großalm alarmiert.

Am Brandobjekt eingetroffen bot sich dem Einsatzleiter HBM Mühlbacher Josef folgendes Bild:

In einem Abstellraum brach aus ungeklärter Ursache ein Feuer aus.

Glücklicherweise kamen dabei keine Personen zu Schaden und verließen den gefährdeten Bereich selbstständig.

Ein Atemschutztrupp des Tanklöschfahrzeuges Neukirchen begann sofort mit der Bekämpfung des Brandes mittels eines Hochdruckrohres.

Diese Maßnahme zeigte wenig später bereits Wirkung und das Feuer konnte eingedämmt werden.

Um den betroffenen Gebäudeteil rauchfrei zu bekommen wurde ein Hochleistungslüfter in Stellung gebracht.

Eventuell vorhandene Glutnester konnten mittels Wärmebildkamera aufgefunden und abgelöscht werden.

Im Anschluss musste noch einiges Material an Brandschutt ins Freie gebracht und abgelöscht werden.

Nachdem die eingesetzten Fahrzeuge und Geräte gereinigt und gewartet wurden, konnte der Einsatz gegen 20:00 beendet werden.

Durch den raschen und effizienten Einsatz und der reibungslosen Zusammenarbeit aller eingesetzten Kräfte und Organisationen konnte die Ausbreitung bzw. der Schaden auf einen relativ kleinen Raum begrenzt werden.

 

  • 20150806_1
  • 20150806_2
  • 20150806_3
  • 20150806_4
  • 20150806_5
  • 20150806_6