Retten Löschen Bergen Schützen

Landwirtschaftliches Fahrzeug umgestürzt

Am 31.08.2015 wurde die FF Neukirchen um 16:36 zu einer Fahrzeugbergung in den Kapellenweg alarmiert.

An der Einsatzstelle stellte der Einsatzleiter HBI Martin Kostial fest, dass es sich um einen umgestürzten Traktor samt Mulch - Anbaugerät handelte.

 

Der Lenker wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und wurde bereits vom Roten Kreuz versorgt.

Die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich in diesem Fall auf das Aufrichten des landwirtschaftlichen Fahrzeuges.

Dies wurde mittels Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges und einer Umlenkrolle bewerkstelligt.

Geringe Mengen ausgelaufener Betriebsstoffe wurden mittels Bindemittel gebunden.

Zuletzt wurde der Traktor am unweit gelegenen Hof gesichert abgestellt.

Somit konnten die 25 Mann der Feuerwehr Neukirchen mit zwei Fahrzeugen den Einsatz gegen 17:30 beenden und wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

 

  • 20150831_1
  • 20150831_2
  • 20150831_3
  • 20150831_4