Retten Löschen Bergen Schützen

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall – Großalmlandesstraße

Am 02.11.2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen um 15:47 zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der Großalmlandesstraße kurz vor der „Taferlhöhe“ alarmiert.

An der Einsatzstelle bot sich dem Einsatzleiter HBI Martin Kostial und den 19 Kameraden der FFN folgendes Bild:

Ein talwärts fahrender PKW kollidierte mit einem bergwärts fahrenden LKW aus unbekannter Ursache.

Der Lenker des PKW wurde durch das Rote Kreuz Gmunden versorgt und ins Krankenhaus verbracht.

Die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich auf das Binden der ausgeflossenen Betriebsmittel des Unfallfahrzeuges, welches in weiterer Folge durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert wurde.

Nachdem diese Arbeiten abgeschlossen wurden, konnte die FF Neukirchen wieder gegen 16:30 ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

  • 20151102_1
  • 20151102_2
  • 20151102_3
  • 20151102_4
  • 20151102_5