Retten Löschen Bergen Schützen

Ölspur Großalmlandesstraße

Gegen 14:30 wurde die FF Neukirchen zu einer Ölspur entlang der Großalmlandesstraße gerufen.

Ein Bus verlor auf der Fahrt Richtung Neukirchen in unregelmäßigen Abständen Dieseltreibstoff.

Dieser wurde von 18 Einsatzkräften der FFN mittels Ölbindemittel und Einsatz eines Bioversallöschers gebunden bzw. neutralisiert.

Nach ca. eineinhalb Stunden konnte der Einsatz abgeschlossen werden.

 

  • 20151120_1
  • 20151120_2
  • 20151120_3