Retten Löschen Bergen Schützen

Hotelbrand in Traunkirchen

Heute um 11.51Uhr wurde die FFN zu einem Brandeinsatz im Rahmen der Alarmstufe 2 nach Traunkirchen alamiert.Dort stand der Dachstuhl des Traditionsgasthauses Annerlhof in Vollbrand.

Am Einsatzort angekommen wurde die FFN mit dem TLF zur Brandbekämpfung mittels C-Rohren eingesetzt, des weiteren wurde vom TLF ein Atemschutztrup gestellt.
Die Mannschaft des LF-A errichtete an der B145 am Traunseeufer eine Saugstelle und begann von dort eine Zubringleitung zu legen. Diese wurde von Pumpe Eben Nachdemsee fertig verlegt. In Weiterer Folge wurde auch vom LF-A ein Atemschutztrupp gestellt.
Von der Mannschaft des KDO Neukirchen wurde unter ein AS Sammelplatz betrieben.
Trotz des ungünstigen Zeitpunktes um kurz vor zwölf Uhr mittag konnten von der FFN in der Anfangsphase 16 Mann bei diesem Einsatz gestellt werden.

Einsatzende FFN um 20.45Uhr.
FFN mit TLF, LF-A, und KDO

 

  • 1340641081_Image-2
  • 1340641175_Image-3
  • 1340641437_Image-4
  • 1340641495_Image-5
  • 1340641563_Image-6
  • 1340641604_Image-7
  • 1340641652_Image-8
  • 1340641737_Image-9
  • 1340641803_Image-10
  • 1340641843_Image-11
  • 1340641892_Image-12
  • 1340641953_Image-13
  • 1340642004_Image-14
  • 1340642062_Image-15
  • 1340642110_Image-16
  • 1340642158_Image-17
  • 1340642224_Image-19
  • 1340642290_Image-20
  • 1340642339_Image-21
  • 1340642371_Image-22
  • 1340642484_Image-23
  • 1340642763_Image-24
  • 1340642814_Image-25
  • 1340644883_Image-26
  • 1340644913_Image-27
  • 1340644978_Image-28
  • einleitungsbild