Retten Löschen Bergen Schützen

Waldbrand "Moosbach"

Am 17.07.2017 wurden die Feuerwehren Neukirchen, Altmünster und Reindlmühl um 15:14 zu einem Waldbrand entlang der Forststraße "Moosbach" Richtung Hochkreuth alarmiert.

Der Brand welcher durch Zufall von einem Mitarbeiter der Österreichischen Bundesforste entdeckt wurde, beschränkte sich zum Glück auf ca. 15-20 m².

Dieser konnte in Zusammenarbeit der eingesetzten Feuerwehren rasch abgelöscht und eine Ausbreitung verhindert werden.

Im Anschluss wurde der betroffene Bereich mit Hilfe einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Gegen 17:00 konnte der Einsatz abgeschlossen werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Neukirchen:

20 Mann mit drei Fahrzeugen

FF Altmünster

FF Reindlmühl

  

  • 20170717_1
 

RSS