Retten Löschen Bergen Schützen

Fahrzeugbergung

Am 01.12.2017 wurde die Feuerwehr Neukirchen gegen 05:00 zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Aufgrund des Glatteises verlor ein Lenker aus Neukirchen die Kontrolle des Fahrzeugs und kam bei der "Lang Kurve" von der Straße ab.
Das Fahrzeug kam anschließend im Bachbett der Aurach zum Stehen. Der Lenker des Fahrzeuges hat zum Glück keine Verletzungen davongetragen. 

Da auch keine Betriebsstoffe ausgelaufen sind beschränkte sich die Tätigkeit der Feuerwehr Neukirchen auf die Bergung des Fahrzeuges.

Mithilfe der Seilwinde am Tankwagen wurde das Fahrzeug aus dem Bachbett gezogen und wieder auf die Straße gebracht. 

Somit konnte der Einsatz um ca. 06.30 wieder beendet werden. 

Im Einsatz standen 16 Mann der Feuerwehr Neukirchen mit zwei Fahrzeugen.

Einsatzort:
[bt_googlemap width="0" height="400" address="Einsatzort" coordinate="47.879673, 13.709646" border="1px solid #cccccc" zoom="17" zoom_control="yes" pan_control="yes" streetview_control="yes" maptype_control="yes" scale_control="yes" overview_control="yes"][/bt_googlemap]

  • 20171201_1
  • 20171201_2
  • 20171201_3
  • 20171201_4
  • 20171201_5

RSS