Retten Löschen Bergen Schützen

Fahrzeugbergung Taferlklaussee

Am 16.09.2018 wurde die FF Neukirchen gegen 16:30 per Sirene und Meldeempfänger zu einer Fahrzeugbergung zum Parkplatz des Taferlklaussee alarmiert.

An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein geparkter PKW ins rollen geriet und dabei mit zwei weiteren ebenfalls geparkten Pkws kollidierte.

Da sich dabei keine Personen in den Fahrzeugen befanden bzw. niemand verletzt wurde, beschränkte sich die Aufgabe der Feuerwehr lediglich darauf, das erstgenannte Fahrzeug beiseite zu schieben und gesichert abzustellen.

Die ebenfalls alarmierte FF Reindlmühl konnte bereits auf der Anfahrt storniert werden.

Somit konnten die 26 Mann der FF Neukirchen bereits nach kurzer Zeit den Einsatz beenden.

 

RSS