Retten Löschen Bergen Schützen

E-HBI Franz Spiesberger verstorben

Leider müssen wir mit tiefer Betroffenheit das Ableben unseres Kameraden E-HBI Franz Spiesberger bekannt geben, welcher in den Morgenstunden des 01.11.2018 verstorben ist.

Franz Spiesberger bekleidete seit seinem Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen im Jahre 1949 viele verschiedene Funktionen.

Unter anderem hatte er die Funktion des Kommandant – Stellvertreters von 1963 bis 1973 und von 1978 bis 1998 die Funktion des Kommandanten inne.

Unter seiner Führung wurden mehrere größere Anschaffungen und dergleichen getätigt z.B. die Anschaffung eines Löschfahrzeuges 1979 der Neubau unseres Feuerwehrhauses 1993 und die Ersatzbeschaffung des Tanklöschfahrzeuges 1996.

1978 war er federführend bei der Gründung unserer Feuerwehrjugend.

Des weiteren war Franz Spiesberger auch verdienter Träger diverser Auszeichnungen, unter anderem die „Ehrenurkunde des Landesfeuerwehrkommandos OÖ. für 60 Jahre Mitgliedschaft“ im Jahre 2009, die „FW-Verdienst Medaille des Bezirkes Gmunden in Gold“ 1993 und das „Bundesverdienstzeichen dritter Stufe“ 1998.

Vor allem jedoch verliert die FF Neukirchen mit E-HBI Franz Spiesberger einen guten Kameraden, der stets kameradschaftlichen Umgang pflegte und lange Zeit die Geschichte unserer Wehr prägte.

Wir werden ihm stets ein ehrenvolles Andenken bewahren!

Neukirchen, 01.11.2018 

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen