Retten Löschen Bergen Schützen

Schneechaos Jänner 2019 in Altmünster – Dank an die eingesetzten Organisationen

Am 14.06.2019 nutzte die Marktgemeinde Altmünster bzw. BGM NR Elisabeth Feichtinger die Gelegenheit, des „Neukirchner Bierzeltes“ der Feuerwehr um „Danke“ zu sagen.

Dieser Dank galt den zahlreichen im vergangenen Jänner eingesetzten Feuerwehren aus Altmünster und Umgebung, die in tagelanger mühevoller Handarbeit die Dächer der gefährdeten  Objekte von der Schneelast befreiten.

Ein weiteres Danke galt dabei auch den Bergrettern aus Gmunden und Traunkirchen, die dabei die eingesetzten Feuerwehrleute professionell absicherten.

Diese unzähligen Male vorher geprobte Zusammenarbeit ist es zu verdanken, dass keine der „schaufelnden“ Mannschaften bei ihrer nicht ungefährlichen Tätigkeit, hoch auf den Dächern nicht verletzt wurden.

Nicht zu vergessen, die Firmen und Betriebe in bzw. rund um Altmünster, die uns mit schwerem Gerät und dergleichen unterstützten.

Aus diesem Grund lud die Marktgemeinde Altmünster zu einem gemeinsamen Essen in kameradschaftlicher Runde ein.

Im weiteren Beisein der Vizebürgermeister Franz Spiesberger und Josef Leitner, Amtsleiter René Mayrhofer, Abschnittsfeuerwehrkommandant Thomas Dreiblmeier und Pflichtbereichskommandant Christian Gruber erhielt jede anwesende Organisation eine Dankesurkunde überreicht.

  • 20190614_1