Retten Löschen Bergen Schützen

Feuerwehrhaus

DSC02378

Unser Feuerwehrhaus wurde in den Jahren 1991-1993 unter Kommandant Franz Spiesberger erbaut.

Insgesamt brachten die Kameraden der Feuerwehr Neukirchen ca. 16.000 freiwillige Arbeitsstunden auf.

Das Feuerwehrhaus verfügt über eine Fahrzeughalle mit 3 LKW Stellplätzen, direkt daran angebaut befindet sich im Erdgeschoß ein Kommandoraum, ein Büro, eine Werkstatt und die WC Anlagen. Im Keller befindet sich der Heizraum, ein Raum für die Jugendgruppe und ein Lagerraum.

Im 1. Stock befindet sich unser Schulungsraum mit anschließendem Aufenthaltsbereich mit Küche. Über der Fahrzeughalle befindet sich ein großzügiger Dachboden, der als Lagerraum genutzt wird.